Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bis ca. April 2018 ist leider Discdog-Winterpause!

 

15,00 Euro pro teilnehmenden Hund oder 5-er Karte für 67,00 Euro.

Da beim Discdogging das Wetter "mitspielen" muss, kann die Stunde auch mal kurzfristig abgesagt werden!

DiscDog ist Team-Sport (Mensch und Hund wachsen immer mehr zusammen), Kreativität und Leidenschaft!

DiscDog, auch Dog Frisbee genannt, wurde in Deutschland vor allem durch Jochen Schleicher bekannt.

Es werden extra hundegeeignete Scheiben verwendet, der Hund muss körperlich gesund sein und der Boden möglichst ohne tiefe Löcher.

Ob ihr nun „nur“ einige Scheiben für euren Hund werfen möchtet, oder euch dann doch das Fieber zum Freestyle packt, für jeden ist etwas dabei.

Es gibt folgenden Wettkampfsdiziplinen: Freestyle, Mini Distance, Long Distance 

Wobei beim DiscDog der Spaß im Vordergrund steht…und den werdet ihr garantiert haben!

Wir haben auf alle Fälle Spaß dabei und Jessie und Mimi auch! Das ist definitiv deren Lieblingssport!!

Unsere kleine Mimi ist noch in den Anfängen, aber super motiviert!!!

Aber auch ohne Hund macht das Scheiben werfen Spaß, vor allem nach Music......unbedingt ausprobieren.......        

Beim DiscDog ist es wichtig zielgenau werfen zu können, damit die Hunde sich nicht verletzen, deshalb muss auch viel ohne Hund geübt werden.

 Aber Vorsicht: SUCHTGEFAHR!!!!